Joachim Hiller

 

 

Ein Künstler, der durch sein einzigartiges, eigenständiges Werk überzeugt. Die bildnerische Freiheit, wissenschaftliche Neugier, handwerkliche Präzision – Joachim Hiller präsentiert sein umfangreiches Oeuvre erst seit wenigen Jahren einem interessierten Publikum.

In seinen Arbeiten gelingt es ihm, durch die Wahl der Materialien, ihre Eigenschaften sowie den Schaffensprozess einen spannenden Dialog zu inszenieren. Um Strukturen auf die Leinwand zu bringen, die den verschiedensten Formbildungs- und Formzersetzungsprozessen in der Natur abgeschaut sind, hat Joachim Hiller ganz neue Methoden des Farbauftrags sowie der Materialbehandlung gefunden. Individuelle, nicht-gegenständliche Sprache – komplexe, farbintensive Überlagerungsmuster: Lebensthema ist die Erforschung naturhafter Strukturen, denen er immer wieder neue und überraschende Seiten abgewinnt.

Joachim Hiller stellt seine Werke in Museen sowie auf international renommierten Messen im In- und Ausland aus.